Sonntag, 29. Januar 2012

Vanilla Rose Kisses



Heute zeig ich Euch ein Foto von meiner Vanilla Rose Kisses, ich hab sie OHP verseift und mit rosa Tonerde gefärbt und etwas TD für die Marmorierung, der Duft ist sehr zart und lieblich....mmmm....
dann hab ich noch Hyacinthe Dreams gesiedet,auch OHP, in Klötze geschnitten mit meinem neuen Badewannenstempel drauf, den find ich super. Sie duftet so wie sie heisst, ist noch etwas weich und darum an den Kanten noch nicht gerade geschnitten,das kommt aber noch....wolte sie nur mal zeigen....
ganz liebe Grüsse
Ruth

Montag, 23. Januar 2012

neue Kleidchen


Meine Seifen bekommen neue Kleidchen im Vintage Stil, einige hab ich schon umgezogen und sie gefallen mir sehr gut so. Vielen Dank an Astrid für die tollen Entwürfe.
ganz liebe Grüsse
Ruth

Montag, 16. Januar 2012

Granatapfel



Hier sind nun die versprochenen Fotos von der Granatapfelseife, die Seiten sind ausgebeult und stempeln lässt sie sich nicht, ich versuch es auch nicht nochmal, sie bleibt wie sie ist. Wenn sie getrocknet ist bekommt sie ein schönes Kleidchen an und fertig, es gibt schlimmeres als Seife die anders wird als gewollt.....
ganz liebe Grüsse
Ruth

Samstag, 14. Januar 2012

Freitag der 13.




Hallo zusammen, hier kommen wie versprochen weitere Fotos von der Granatapfelseife, sie hätte so schön werden sollen...aber ich glaube es macht sich bemerkbar dass sie am Freitag den 13. gesiedet wurde. Durch den Anteil an Kakaobutter wurde sie sehr hart, da hatte sogar mein neues Spielzeug zu kämpfen bis die Drähte durch waren. Die Schnittflächen waren nicht glatt sondern hubbelig und rauh, da hat meine alte Spachtel dann ihren Einsatz gehabt und die Schnittflächen geglättet. Meine Profisilikonform die es erlaubt 4 Stangen gleichzeitig zu sieden hat völlig versagt, zwar ging das ausformen sehr leicht und glatt, 4 Seifen passen wohl auch rein, aaaaber das Teil hat so ausgebeult, dass es keine 4eckige Seife ergibt, im Leben nicht.....also,Form versaut, Schnittfläche versaut, Duft klasse (Pommegranate Noir von GF), Farben auch ok, fehlt nur noch der Stempel....die Seife ist doch schon hart...muss doch gut zu stempeln sein....DENKSTE!!!!! Stempel blieb kleben,hat keinen Abdruck sondern ein Loch hinterlassen.......Jetzt bleibt die Seife erst mal noch einen Tag stehen,dann gibt es einen neuen Stempelversuch und neue Fotos....
ganz liebe Grüsse Ruth

Freitag, 13. Januar 2012

Frühlingsseifen




Draussen ist es zwar noch sehr kalt, aber die ersten Frühlingsseifen sind diese Woche entstanden. Da wären einmal Maiglöckchen und Flieder mit dem gleichnamigen Duft , ganz einfach in Blütenformen gegossen, Blütenduft, Blütenform, passt. Dann habe ich gerade eine Granatapfelseife schlafen gelegt, darauf bin ich mal sehr gespannt, ich denke ich werd sie morgen anschneiden, dann gibts auch wieder neue Fotos.
bis dann....liebe Grüsse
Ruth

Donnerstag, 5. Januar 2012

die Idee im Kopf...



neulich hab ich einen Bericht gelesen über getöpferte Teller die mit Omas Häkeldeckchen geprägt wurden, es blieb ein schöner Spitzenabdruck auf der Oberfläche, geht so was mit Seife auch?? Für den Test hab ich keine Seife gesiedet sondern ein paar Reststücke geraspelt und eingeschmolzen, darauf kam Omas Häkeldeckchen. Heute liess es sich wunderbar abziehen und es blieb tatsächlich ein Abdruck, dieser wurde mit Goldpuder eingepinselt damit man die Struktur besser sieht. Ich finde es hat geklappt,wird vielleicht mit frisch gesiedeter Seife noch besser (das wird auch getestet). Ich hab da ein Foto für Euch,leider etwas unscharf, aber ich denke man sieht was ich meine.
Ich schick Euch ein paar stürmische Grüsse
Ruth

Dienstag, 3. Januar 2012

mal wieder Seife



Hallo liebe Leserinnen und Leser,
zuerst möchte ich Euch noch alles Gute für 2012 wünschen,ich hoffe Ihr habt es gut angefangen. Meine erste Seife für dieses Jahr sollte Herzchen kriegen,aber der Leim wurde so schnell dick dass man die Punkte nicht mehr richtig durchziehen konnte,das war alles so hart auf einmal, dann legte die Seife eine heftige Gelphase hin, im Divi, ich dachte schon es trennt sich alles. Die Farben wurden sehr grell und Sodaasche gabs keine,aber auch keine Herzchen. Einige von Euch haben das viel besser hingekriegt. Dann hab ich noch eine OHP Seife gemacht, bunt wie ein Feuerwerk, mit dem köstlichen Duft Honeywash gemischt mit Mandarine. Und ich hab schon wieder eine neue Idee im Kopf,ob das was wird oder ob es so überhaupt möglich ist ??? wer weiss,abwarten......
ganz liebe Grüsse
Ruth