Montag, 21. Juni 2010

Märchengarten






Mein Garten ist winzig klein,eigentlich nur 2 kleine Randbeete im Hof und eine Dachterasse mit Kübelgarten. Überall wächst Efeu und Rosen, Fingerhut,und natürlich Lavendel, und in kleinen Wasserstellen blühen Seerosen.Der Froschkönig ist auch schon da,wie im Märchengarten.....
LG Ruth

Kommentare:

  1. Wunderschön, ich finde mit Natur ist auch der kleinste Platz eine Bereicherung für den Menschen. Ich kann das in Deinem garten nur bestätigen wenn ich es so sehe.
    Tschüss
    Doris

    AntwortenLöschen
  2. Unsere Terrasse ist auch nur klein und eingegrenzt von zwei kleinen Rasenflächen. Ich habe mir die Blumen in Kübeln geholt und erfreue mich genauso wie Du an den schönen Blüten!

    LG
    Dagmar

    AntwortenLöschen