Samstag, 26. Dezember 2009

oh Du fröhliche.............


Warum passieren blöde Sachen eigentlich immer an Weihnachten????
Habe ja schon vieles erlebt,aber heute morgen habe ich einen Riesenschreck bekommen.Plötzlich fängt es an zu plätschern,immer stärker,mein Mann fängt an zu schreien und es kommt mir Wasser entgegen.Sofort fällt mir der Wasserrohrbruch ein,den wir letztes Jahr hatten,ich renne um die Ecke und sehe unser Aquarium,ein Wasserstrahl zischt aus der Ecke,das Wohnzimmer steht unter Wasser. Sämtliche Handtücher aus dem Wäscheschrank habe ich auf den Boden geworfen um das Wasser aufzusaugen und mein Mann hat mit Kübeln und Eimern hantiert um aufzufangen was noch ging.Als noch 10 cm Wasser drinn waren hat es aufgehört,die Fische sind mittlerweile in ein kleineres Becken umgezogen,der Boden ist wieder trocken.
Die Gäste mussten auf ihr Essen warten,sind aber jetzt auch satt und zufrieden.
Neues Aquarium gibts erst am Montag,oh Du fröhliche.......
Ich wünsch Euch einen schönen stressfreien 2.Weihnachtsfeiertag.
LG Ruth

Kommentare:

  1. Liebe Ruth,

    oje, so ein sch...., ab Ihr hab es toll gemeistert.
    Ja, ich verbringe meine Zeit heute auch vor dem PC, der Rest der Familie hat seit heilig Abend einen Magen - Darm Infekt.

    Ich wünsche Euch trotz dem Streß noch ein paar schöne Tage :-)

    LG Jessy

    AntwortenLöschen
  2. Ach du Schreck, der Albtraum jeden Aquarianers.
    Ich kanns euch gut nachfühlen, mir ist vor vielen Jahren einmal ein 700l Barschbecken ausgelaufen, durch Unachtsamkeit und zum Glück im eigenen Haus, es hat durch das Erdgeschoss durch den Keller geflutet. Seit dem gabs nur memr kleinere Becken.
    Na Hautsache, ihr habt es rechtzeitig bemerkt und den Fischingers ist nichts passiert

    lg, Jelly

    AntwortenLöschen