Montag, 20. Dezember 2010

Blick aus dem Fenster


wenn ich aus meinem Fenster schaue sehe ich nur Schnee, überall Schnee. Einerseits ist das ja schön,wir wünschen uns doch jedes Jahr weisse Weihnachten,so wie im Märchen.
Da ist aber auch die andere,böse Seite. Wie soll ich meine Weihnachtseinkäufe bewältigen wenn ich nirgends hinfahren kann? Seit Tagen schleppe ich zu Fuss das Futter auf die Ziegenweide,der Weg ist nicht befahrbar, so stampfe ich schwer beladen 2 Kilometer hin und etwas erleichtert die 2 Kilometer durch den Wald zurück und da kommen auf einmal noch ganz andere Gedanken. Was ist mit den vielen Waldtieren,den Rehen und Hasen usw??? Die müssen hungern,die finden doch nichts. Weisse Weihnachten,wohl nur für die Menschen schön.
liebe Grüsse
Ruth

Kommentare:

  1. na, das hält doch gut fit, lach.
    Also, mir gefällt Schnee nicht so wirklich, weder an Weihnachten, noch zum Skilaufen oder sonstwie. Nein, ich bin ein Sonnenkind!
    Aber schön siehts trotzdem aus.

    Die Tiere im Wald, das ist die natürliche Auslese, nur wer stark genug ist, kann diese starken Gene im nächsten Jahr weitergeben.

    Ganz liebe Grüße
    Dörte

    AntwortenLöschen
  2. ja Dörte,hast ja recht
    ich krieg immer vor den Feiertagen mal so eine Krise und wenn dann nicht alles klappt wie geplant.....
    ganz liebe Grüsse
    Ruth

    AntwortenLöschen