Montag, 8. August 2011

Seifentorten









Am Wochenende entstanden mehrere Seifentorten,und ich brauche noch welche,also geht die Tortenschlacht weiter. Die Teile duften zum anbeissen lecker,da wäre die Kirschtorte,die obere rote Schicht duftet nach saftigen Kirschen,die untere marmorierte Schicht duftet nach Hafer-Milch-Honig. Die Rosentörtchen duften nach Rose,wie auch sonst,sie enthalten viel pflegende Sheabutter und Tonerde.Die grosse Torte duftet nach Zitronengras und Schokolade, die neongrüne nach Gingko-Limette,und die Einzelstücke und die Softeismuffins sind aus dem Restleim entstanden,auch sie duften lecker......
ganz liebe Grüsse
Ruth

Kommentare:

  1. die Torten sehen richtig lecker aus, wunderbar solch eine Tortenschlacht.

    liebe Grüße
    Dörte

    AntwortenLöschen
  2. Wow, die sehen alle total lecker aus. Klasse Torten!!

    AntwortenLöschen
  3. Würde am liebsten auf ein Törtchen vorbei kommen, aber du wohnst sooooooooooooo weit weg.
    Sind alle wieder toll geworden.
    LG Marina

    AntwortenLöschen
  4. Bezaubernd Ruth eine Augenweide deine Torten.
    herzliche Grüße zahnfeee

    AntwortenLöschen
  5. Was für eine Tortenschlacht! Aber bitte mit Sahne *gg*
    Puh, eine schöner als die Andere. Große Klasse!
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  6. Die Rosentorten gefallen mir am besten. Die braunen Stückchen zu dem tollen Rosa. Ich würde so was in echt nie hinbringen. LG Claudia

    AntwortenLöschen
  7. Saugeniales Design, alle sehen oberlecker aus, die sind bestimmt ratzfatz weg.

    LG Andrea

    AntwortenLöschen