Freitag, 18. November 2011

von Engeln, Schnipseln und Honig



Hab noch ein paar Fotos Für Euch, zuerst mal die Rotweinseife nach dem Schneiden, die Engelchen sind alle heile geblieben, und weil ich so viele Schnipsel gesammelt hatte, dazu noch mehr Engelchen übrig hatte, ist kurzerhand eine Konfettiseife entstanden. Sie wurde mit med. Pflanzenkohle gefärbt und sollte eigentlich schwarz werden damit man die bunten Schnipsel besser sieht. Aber nein, sie wurde grau und hat dazu Sodaasche gebildelt, sieht jetzt himmelblau aus, oder granitartig, naja was solls... eine Hafer-Honigseife gibts auch noch, dazu ein paar Muffins und die Aloe-Vera Seife aufgeschnitten......
ganz liebe Grüsse
Ruth

Kommentare:

  1. Schön, dass die Engelchen nicht gelitten haben. Und die Konfettiseife gefällt mir gut, hübsche Farben. So eine steht demnächst wieder einmal auf dem Programm.
    Viele Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen
  2. Ich find die Muffins auch toll ... und den Engel erst, hach ja schwärm eine tolle Seife :))))

    Liebe Grüße,

    Kristin

    AntwortenLöschen
  3. Die Muffins sind Dir richtig gut gelungen, das ist mal etwas ganz Anderes als das Gespritze aus der Düse und die Engelseife kann scih auch sehen lassen :-)

    LG
    Eva

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Ruth, ich find die Konfettiseife einfach toll, sie hat so wunderschöne Adern, und deine Engelchen, dazu schreib ich einfach nur: genial.
    LG Marina

    AntwortenLöschen