Sonntag, 26. September 2010

Rosentorte


So,nun ist sie fertig, dafür habe ich geübt, die Rosen sind nicht aus Marzipan sondern aus Seife, handgeformt, mehrere Stunden habe ich Seife geknetet und geformt. Die Torte ist sehr gross, hat schon eine neue Besitzerin, (war wohl Liebe auf den ersten Blick) die muss sich aber noch ein paar Wochen gedulden. Innen hat sie 5 Schichten aus verschiedenen Rot und Rosatönen, Duft Vanilla Rose, der ist im Moment mein absoluter Favorit. Die Torte hat noch eine kleine Schwester, damit sich die Pamperei auch lohnt. Mir gefällt sie sehr gut, ich hoffe Euch auch.
ganz liebe Grüsse
Ruth

Kommentare:

  1. Ich find sie Wunderschön. Ich glaub, irgendwann mach ich auch mal eine.
    LG Marina

    AntwortenLöschen
  2. Sehr schöne arbeit.
    Grüsse aus Sapnien.

    AntwortenLöschen
  3. Mann, die ist toll geworden, liebe Ruth!
    Und bis man erfährt, woraus sie ist sieht sie eigentlich auch lecker aus.

    Muss man die mit einem großen Messer anschneiden, oder nimmt man die ganze Torte mit in die Wanne?? ??
    Viel zu hübsch zum Waschen :-)

    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen